Startseite> Burg> Verpflegung

Verpflegung

Guten Appetit!

In unserer Jugendburg verpflegen wir euch mit ausgewogener und abwechslungsreicher Kost. Neben einem Standard Frühstück werdet ihr im Wechsel mit verschiedenen Eierspeisen, Pfannkuchen, Kaiserschmarren, Weißwurst und Brezen verwöhnt. Das Mittagessen servieren wir als 3-Gänge-Menü. Außerdem besteht die Möglichkeit einen Nachmittagskaffee mit verschiedenen Kaffeespezialitäten und Kuchen zu bestellen. Beim Abendessen erwartet euch ein reichhaltiges Buffet mit warmen und kalten Speisen.

Unsere Burgklause steht euch abends für einen gemütlichen Ausklang des Tages bereit.

7.30 - 9.30 Uhr

Frühstücksbuffet 

  • Brötchen und verschiedenes Brot
  • Butter, Wurst, Käse, Eier
  • verschiedene Marmelade, Nuss-Nugat-Creme, Honig
  • Cornflakes und Müsli, dazu Milch, Quark oder Joghurt
  • verschiedenes Obst
  • Getränke: Tee, Saft, Milch, Kakao, Kaffee

11.30 - 13 Uhr

Mittagessen

  • Suppe
  • Hauptgericht
  • Nachtisch

Selbstverständlich kann solange nachgeholt werden, bis alle Gäste satt sind.

 

Alternative zur flexiblen Tagesgestaltung:

 

Lunchpaket

Das Lunchpaket wird während des Früh­stücks gepackt. Ihr erhaltet alle Bestand­teile (z.B. Obst, Süßes, Getränk, Ver­packungs­material) aus der Küche. Für die belegten Brote oder Semmeln bedient euch sich am Frühstücksbuffet. Für das Abfüllen von Getränken bitten wir unsere Gäste, bereits von zu Hause eine Trink­flasche mitzubringen.

 

 

17.30 - 19 Uhr

Abendessen

In der Regel gibt es bei uns ein kaltes Abendessen. In Buffetform werden zusätzliche warme Gerichte und Salate angeboten.

Jeder bedient sich nach seinen Wünschen.

Sonderwünsche, Allergien & Unverträglichkeiten

Die Vielfalt unserer Gäste erfordert Rücksichtnahme auf besondere Ernährungsbedürfnisse verschiedener Kulturen, Religionen oder auch persönliche Vorlieben des Einzelnen. Soweit es uns möglich ist und wir bei Vertragsabschluss darüber informiert werden, kommen wir diesen Wünschen nach. Unsere Mitarbeitenden stehen euch zur Information und für Absprachen gerne zur Verfügung.

 

Gerne nehmen wir Rücksicht auf Vegetarier und Diabetiker. Auch Gäste mit Laktose- und Glutenintoleranz erhalten bei uns spezielle Mahl­zeiten. Bitte sprecht solche Wünsche vorher mit der Hausleitung ab. Alle weiteren Unverträglichkeiten berücksichtigen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten. Selbst mitgebrachte Lebensmittel für Sonderkostformen werden von uns natürlich gerne zubereitet, damit auch Sie Ihren Aufenthalt genießen können!