Startseite> Burg> Freizeitaktivitäten

Freizeitaktivitäten

Urlaub genießen im Umland der burg wernfels

Die Burg liegt im "Fränkischen Seenland"! Wunderbar gelegen in der Mitte Bayerns ist es ein herrliches Erholungs- und Feriengebiet für Klein und Groß mit uralter Kulturlandschaft und herzlicher Gastlichkeit. Viele Sehenswürdigkeiten und Sportmöglichkeiten laden ein das Fränkische Seenland und die Umgebung zu entdecken.

Wanderungen rund um die burg

Das ganze Jahr über Wandersaison. Vor den Toren der Hopfenstadt inmitten des Fränkischen Seenlandes spielt „Schusters Rappen “ eine große Rolle. Die Landschaft mit sanften Hügeln und weiten Tälern bietet Wanderfreunden über 500 km bestens ausgebaute Wege. Wir laden Sie ein diese ursprüngliche Landschaft zu genießen. Hier ein paar Geheimtipps von uns, die Sie unbedingt gesehen haben sollten.

 

Zum Schnittlinger Loch...
Durch Auswaschungen im Burgsandstein ist diese wild romantische Felsenschlucht mit seiner urwüchsigen Landschaft entstanden. 
Streckenverlauf: Wernfels- Theilenberg- Schnittling- Spalt- Wernfels

 

Zum Zigeunerloch...
Das Zigeunerloch liegt etwas versteckt westlich von Wernfels und ist eine stellenweise sehr kühle Schlucht. Es wird so genannt, weil hier früher Zigeuner gelebt haben sollen. 
Streckenverlauf: Wernfels- Theilenberg- Zigeunerloch- Höfstetten- Stiegelmühle- Wernfels

 

Zur Bärenburg...
Die Bärenburg ist eine ehemalige keltische Ringwallanlage ( ca.500 v. Chr.) deren Größe der ehemalige, teilweise vorhandene Burggraben erahnen lässt.
Streckenverlauf: Wernfels- Stiegelmühle- Höfstetten- Spalt- Bärenburg- Stieglmühle- Wernfels

 

Von Burg zu Burg...
Auf dem Weg durch das Tal der Fränkischen Rezat führt der Weg über Dürrenmungenau, mit seinem barocken Wasserschloss der Kress von Kressenstein nach Abengerg. Das Schloß befindet sich in Privatbesitz und ist nur von außen zu besichtigen. Schon von weiten sind die mächtigen Türme von Burg Abenberg zu erkennen. Im Burgmuseum ist die fränkischen Geschichte dokumentiert. Vom Luginsland oder dem Turnieranger bietet sich ein schöner Blick hinaus auf die Landschaft. Auch Wernfels sieht man von hier aus! 
Streckenverlauf: Wernfels- Rezattal- Pflugsmühle- Wassermungenau- Dürrenmungenau- Abenberg

 

Auf in die Hopfen und Bierstadt...
An der fränkischen Rezat entlang nach Spalt. Umgeben von Obst- und Hopfengärten hat sich die Stadt ihren fränkischen Charme erhalten. Fachwerk bestimmt die Architektur und Landwirtschaft prägt das Geschehen in der Altstadt. Die spitzen „Spalter Hopfenspeicherhäuser“ sind in ihrer einzigartigen Bauweise nur hier zu finden. Eine Stadtrally lädt zum erkunden der Stadt ein, Einen Besuch im Hopfen- und Biermuseum oder eine Besichtigung der Stadtbrauerei sollten Sie unbedingt einplanen. 
Streckenverlauf: Wernfels- Rezattal- Höfstetten- Spalt- Höfstetten- Rezattal- Wernfels

 

 

Wir empfehlen Ihnen für diese und weitere reizvolle Wanderungen im Fränkischen Seenland unsere Wanderkarte „Wandern in Spalt“. Diese könne Sie an der Rezeption für 2,50 € erwerben.

Radtouren rund um die burg

Das dichte und vorbildliche ausgeschilderte Rad- Wegenetz im Fränkischen Seenland lässt für Radfreunde keine Wünsche offen und kann von Spalt/ Wernfels aus ideal beradelt werden. Die Gemeinde Spalt kann über 400 km Radtouren in seinem Bereich vorweisen. Von hier aus können der Altmühl-, Igelsbach-, Kleine Brombach- und Große Brombachsee mit ihren flachen Uferradwegen erkundet werden. Aber auch andere interessante Ziele in der Umgebung laden zu einer Tour ein. Hier ein paar Routen- Vorschläge von uns.

 

 

Von Burg Wernfels zur Burg Abenberg...
Streckenverlauf: Wernfels- Wassermungenau- Abenberg- Dürrenmungeau-Beerbach- Pflugsmühle- Wernfels. Ca. 25 km

 

3 Seen...
Streckenverlauf: Wernfels- Spalt- Keilberg- Igelsbachsee- Kleiner Brombachsee und Großer Brombachsee umrunden- Enderndorf- Spalt- Wernfels. Ca. 50 km 

 

Dem Minnesänger auf der Spur...
Streckenverlauf: Wernfels- Wassermungenau- Untereschebach- Mitteleschenbach- Selgenstadt- Wolframs Eschenbach- Merkendorf- Selgenstadt- Mitteleschenbach-Untereschenbach- Wassermungenau- Wernfels. Ca. 50 km 

 

Durch das Spalter Hopfenland...
Streckenverlauf: Wernfels- Spalt- Schnittling- Fünfbronn- Keilberg- Großweingarten- Mosbach- Güsseldorf- Massendorf- Beerbach- Wassermungenau- Wernfels. Ca. 40 km

 

Zum Altmühlsee...
Streckenverlauf: Wernfels- Wassermungenau- Untereschenbach- Mitteleschenbach- Muhr a. See- Altmühlsee- Mitteleschenbach- Untereschenbach- Wassermungenau- Wernfels. Ca. 35 km

 

 

Wir empfehlen Ihnen am besten nur mit einer entsprechenden Radwanderkarte auf Tour zu gehen. Unsere „ Radl- Führer“ und unsere überörtliche Radwanderkarte erhalten Sie bei der Tourist Info in Spalt.