Aktuelles

Y-Camp22

140 Junge Erwachsene – verschiedene Kulturen, Heimaten und Interessen – eine Woche zusammen in Waging am See. Das Y-Camp in diesem Jahr war endlich mal wieder mit unseren internationalen Freundinnen und Freunden des weltweiten CVJM möglich. Gruppen aus Chile, Brasilien, den USA, Hongkong, der Tschechischen Republik, sowie Geflüchtete aus den unterschiedlichsten Ländern der Welt bereicherten für uns alle unser Camperlebnis. Die gemeinsame Woche war geprägt von Freude, gegenseitiger Annahme und Wertschätzung und verging leider wie im Flug. Durch die Freizeit war es möglich Loszulassen, Ruhe zu finden und Kraft zu sammeln für den Alltag sowie die eigene ganz unterschiedliche Lebensrealität. Momente wie Lobpreis aus Chile/Brasilien, gemeinsames Tanzen, Wandern in Ruhpolding oder persönlicher Austausch prägten sich ganz tief in mein Herz. Auch miteinander lachen, Gerichte aus Lateinamerika kennenlernen, Sport machen und hören, wie Gott in die Höhen und Tiefen unseres Lebens hineinwirkt, prägten das Y-Camp. Von dem ersten Tag, an dem sich die meisten nicht kannten, ergaben sich schnell Begegnungen, Austausch und Gemeinschaft.

Y-Camp22

 

Das Y-Camp 2022 für mich dieses Jahr: Ein gesegneter Platz, an dem Menschen, so viele wunderbare Menschen,offen füreinander sind. Ein Gott, der in jedem einzelnen Leben und Kontinent wirkt. Eine Hoffnung darauf, dass er seinen Segen und seine Kraft in jedes einzelne Land und jedes einzelne Leben bringt.

 

Cynthia,

Mitarbeiterin auf dem Y-Camp